Samstag, 18. November 2017

SAMSTAGSPLAUSCH

Hallo ihr lieben "Plauscher",
heute versuche ich vergeblich mit meiner "Hallo Sonne" Kaffeetasse die Sonne hervorzulocken.
Aber vergeblich, mein DIY Wetterwichtel verrät, wie es zur Zeit draußen bei uns aussieht.
Diese Woche habe ich tatsächlich 2 x meine Tochter wiedergesehen. Trotz Umzugsstress hatte
sie angefragt, ob wir nicht etwas zusammen machen wollen. Und ob ich wollte. Wir haben uns am Mittwoch bei mir zum basteln getroffen und am Freitag bei ihr. Hintour muss man schon 1 Stunde Fahrzeit einplanen. Wir haben Weihnachtskarten und meine berühmten Weihnachtssterne gebastelt.
Ich habe euch auch Fotos von der geweißelten Truhe mit den eingefärbten Deckchen mitgebracht.
Auch Fotos von ihren Katzen und Leopardengekkos habe ich gemacht. Sie ist ja auch sehr Tierlieb:)
Heute war ich schon einkaufen. Dabei fiel auch diese Handcreme in den Einkaufskorb.
Eincremen/Fertig/Los, genau das richtige für mich. Und ich muss sagen, ich bin total begeistert, denn
es funktioniert:))))))) Tja, und dann kam gestern diese schicke Post von EV (KLICK).
Meine erste Karte zum Teeadventskalender. Ich freu mich drauf:)
Verlinkt bei:KARMINROT (KLICK). Da werde ich gleich auch noch mal genauer reinschauen.




SIMBA

BAGIERA




Freitag, 17. November 2017

FRIDAY-FLOWERDAY

Farblich heute in ROT/GRÜN. Hat schon ein bisschen weihnachtliches;0)  Aber ich finde in diesen grauen Novembertagen sind meine Blümchen ein richtiger Hingucker oder um es anders zu sagen, man kann einfach nicht daran vorbeischauen:))))) Und eine Streichholzschachtel ist auch diese Woche hier zu sehen. Dieses Mal zum Thema Barock. Schwer!!!!! Daher habe ich mich für ein barockes Muster entschieden. Nächste Woche ist Thema Ostsee dran. Da ich ja an der Ostsee wohne
schwirren mir tausend Möglichkeiten im Kopf herum. Mal schauen was ich daraus mache.
Blümchen verlinkt bei:HOLUNDERBLUETCHEN (KLICK) 
Streichholzschachtel verlinkt bei:FRAU NAHTLUST (KLICK)


Samstag, 11. November 2017

SAMSTAGSPLAUSCH

Heute mit Kaffee.Das Maschinchen habe ich übrigens einmal auf dem Flohmarkt erstanden.
Warum sie mir dort ins Auge gefallen ist? Hm, mal nachdenken......vielleicht wegen der Farbe;0)
Als ich mit der Kaffeemaschine weiter zog, wurden mir doch tatsächlich noch Blumenübertöpfe
in der passenden Farbe von der anderen Seite angeboten:)
Außer einer arbeitsreichen Woche in einer Kinderarztpraxis ist nicht viel passiert diese Woche.
Die Wartezeiten waren lang, einige Patienten etwas ungnädig deshalb, aber am Ende gehen sie dann doch zufrieden mit einem Lächeln aus der Praxis.
Meine Tochter (die gerade umzieht) fragte mich ob ich noch graue Häkeldecken von meiner Mama hätte. Musste ich verneinen, denn grau war ja früher noch nicht so modern. Sie hatte unsere
ehemalige Holztruhe Vintage weiß gestrichen und wollte darauf ein graues Deckchen platzieren.
Und somit habe ich heute in der Waschmaschine Deckchen und Handtücher in grau
eingefärbt. Das Ergebnis finde ich perfekt. Und meinen Tee-Adventskalender habe ich heute
auf die Reise geschickt. Hoffe natürlich, dass alle Karten ankommen!
So, jetzt werde ich nochmal googeln wo morgen Hallenflohmärkte sind:))))
Ein schönes WE... Herzlichst Kirsten
Meinen Samstagsplausch habe ich bei ANDREA (KLICK) verlinkt.





Freitag, 10. November 2017

FRIDAY-FLOWERDAY

Ich möchte euch heute kurz meine Freitagsblumen zeigen.  Und nein, ich habe sie nicht alleine zusammengesteckt falls die Frage kommt;0) Ich weiß auch nicht wie die Blumen heißen.
Ich bin also heute schlecht vorbereitet. Aber zeigen wollte ich sie auf jeden Fall.
Verlinkt habe ich sie bei:HOLUNDERBLUETCHEN (KLICK).



Mittwoch, 8. November 2017

MOND UND MEHR

Streichholzschachtelthema diese Woche lautet "Mond". Die Idee zu dieser Schachtel kam mir wieder beim Tee trinken. Ich besitze ja auch eine Teemaschine. Auf der Kapselpackung sah ich diesen
zauberhaften Eisbären, der unterm Mond ein Nickerchen machte. Als ich noch ein Kind war, sagten meine Eltern immer zu mir:" Du musst jetzt schlafen gehen, der Mond ist schon am Himmel."
Hach, diese Erinnerungen sind wie kleine Geschenke von meinen Eltern:) Stop, anders denken, ich bekomme gerade Pipi in den Augen. Also, so entstand die Idee zu dieser Schachtel dieser Woche.
Okay, schon wieder besser:)
Und ich habe noch eine Herbstpostkarte bekommen. Wirklich, dass ist sooooooooo schön.
Wahnsinn wie viele mich dieses Jahr mit Herbstpost bedacht haben. Der Kartenhalter ist voll:)
An dieser Stelle nochmal vielen Dank an alle.
Einige Flohmarktschätze will ich euch auch noch zeigen. Keine Angst, ich stopfe mich nicht voll damit, denn ab und zu stellen wir uns selber auf einen Flohmarkt und verkaufen. Ihr glaubt gar nicht was da so zusammenkommt. Was ich dann nicht mehr sehen kann, wird verkauft.
Und zu guter letzt "Madame Rosa". Zur Erinnerung: Wir haben im September über "Rettet das Huhn", 6 Hennen aus Bodenhaltung gerettet. Weil eine Henne ziemlich nackig war, bekam sie von
uns den Namen "Madame Rosa". Und heute ist von "Rosa" nichts mehr zu sehen. Ist sie
nicht schön geworden? Sogar einen neuen Kamm bekommt sie!
Herbstpostkarte bekam ich von CLAUDIA (KLICK).
Verlinkt habe ich sie bei NICOLE (KLICK).
Die Streichholzschachtel könnt ihr bei FRAU NAHTLUST (KLICK) bewundern.
Bilder vergrößert anschauen, dann einfach draufklicken.



Flohmarktfund

Flohmarktfund

Flohmarktfund

Flohmarktfund

Flohmarktfund

Flohmarktfund

Madame Rosa: NACHHER

Madame Rosa:VORHER



Montag, 30. Oktober 2017

KIKERIKI

Streichholzschachtelthema diese Woche! Es geht um Hähne die morgens um 4 schon mit ihrem
Geschrei alle wecken. Und genau deswegen haben wir keinen Hahn;0)  Wir hatten mal einen, der konnte den ganzen Tag KIKERIKI machen. Er war wunderschön, ein kleiner Italiener, aber er
hatte ein sehr lautes und schrilles Organ.  Zum Glück konnten wir ihn anderweitig unterbringen.
Unsere Hennen vertragen sich auch ohne Hahn. Ich hatte noch eine Stoffprobe mit
Hühnern ect. in meiner Kiste gefunden. Damit habe ich die Schachtel beklebt. Innen drin
sind dann die Küken. Dazu braucht man nämlich einen Hahn. Kein Hahn, keine Küken.
Ich wünsche euch morgen einen schönen Feiertag (für uns das erste Mal im Norden)...
Herzlichst Kirsten
Bilder größer anschauen, dann einfach draufklicken.

Verlinkt bei: FRAU NAHTLUST (KLICK).

Freitag, 27. Oktober 2017

BOLLYWOOD

Es geht mal wieder um die Streichholzschachtel der Woche. Die Idee zum Thema
Bollywood kam mir sprichwörtlich beim Tee trinken. Ich nahm die Teeschachtel
in die Hand und dann hatte ich die fertige Schachtel schon bildlich vor meinen Augen:)
Hach, könnte das nicht immer so sein:))))))
Uuuuuund es ist noch eine Herbstpostkarte bei mir eingetroffen. Danke, liebe NICOLE (KLICK),
ich habe mich sehr gefreut. Deine Karte war etwas schwierig zu fotografieren, weil diese
frechen Wildschweine immer über diese Karte liefen;0)
Verlinkt bei: FRAU NAHTLUST (KLICK) und bei NIWIBO (KLICK).
Größer anschauen? Dann einfach aufs Bild klicken:)